Referenzen

cidcar für Mercedes-Benz Service
im Autohaus Brunold

„Nachdem wir das Dealer Management System cidcar für unsere Marken Chrysler, Jeep, Dodge, Lancia und Hyundai bereits seit vielen Jahren erfolgreich einsetzen, können wir seit dem 29.08.2011 nun endlich auch unseren Mercedes-Benz Service-Betrieb mit cidcar vollumfänglich abwickeln“, freut sich Thomas Brunold als Geschäftsführer und Inhaber der Unternehmensgruppe Brunold Automobile mit sechs Standorten im Großraum Stuttgart.

„Nur ein IT-System für alle Marken zu nutzen hat natürlich viele Vorteile“, berichtet der kaufmännische Leiter Günther Uhrich. „Unsere Mitarbeiter müssen sich nur noch mit einem System auskennen, wodurch Fehlerquellen minimiert werden und Mitarbeiter einfacher für unterschiedliche Marken und Aufgaben eingesetzt werden können“.

Als moderne, windowsbasierte Autohaus Software bietet cidcar alle notwendige Module und Funktionen zur effektiven und transparenten Abwicklung und Steuerung eines Autohauses oder einer Werkstatt jeder vorstellbaren Größe. Dabei basiert alles auf einem zentralen Kunden- und Fahrzeugstamm, den nun auch das Autohaus Brunold firmenweit nutzen kann. Sämtliche Aktivitäten aus allen Geschäftsbereichen werden historisiert und transparent dargestellt, angefangen vom Erstkontakt, über Probefahrten, Nachfassaktionen, Neufahrzeugverkauf, Gebrauchtfahrzeugankauf, Service-Besuche und weitere CRM-Maßnahmen.

Im Gegensatz zu dem vorher für die Marke Mercedes-Benz eingesetzten Großrechnersystem, dass deutlich in die Jahre gekommen ist und modernen Ansprüchen längst nicht mehr genügt, verfügt cidcar über eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, über eine direkte Integration von MS Office-Produkten, wie MS Word oder Excel, sowie über weitere, bereits integrierte Module, wie zum Beispiel eine grafische Werkstattplanung, Zeiterfassung, Reifeneinlagerung oder ein Customer Relationship Management (CRM).

Speziell für die Marke Mercedes-Benz wurden in cidcar alle Schnittstellen für vollautomatisierte Teile-Prozesse, wie zum Beispiel Teile-Stammdaten, -Katalog, -Bestellung, -Wareneingang und die automatische Lagerergänzung via Logistikbus entwickelt. Selbstverständlich stehen auch alle Schnittstellen für die Service- und Garantie-Abwicklung mit dem Hersteller, wie zum Beispiel Baumuster, Arbeitswerte und Schadenschlüssel zur Verfügung.

Eine Herausforderung stellte dann noch die Formularsteuerung dar, um abhängig vom Hersteller eines Fahrzeugs auch die richtigen Arbeitskarten, oder entsprechenden Kopf- und Fußzeilen auf Rechnungen zu drucken. In Zusammenarbeit mit dem bei Autohaus Brunold eingesetzten Formular-Management-System konnte aber auch diese Hürde problemlos genommen werden.

Nach einigen vorbereitenden Aufgaben beim Customizing der markenspezifischen Elemente, wie zum Beispiel Teile-Rabatte, Kunden-Rabatte, Schnittstellen-Funktions-Parameter und Benutzer-Berechtigungen war es dann am letzten August Wochenende soweit und mit der Datenübernahme aus AlphaPlus startete cidcar für Mercedes-Benz im Autohaus Brunold, ohne dass der Autohaus-Betrieb beeinträchtigt wurde.

„Der Schulungsaufwand war sehr überschaubar und das nicht nur, weil viele unserer Anwender cidcar bereits kannten und bedienen konnten“, sagte Uhrich. „cidcar ist klar strukturiert und im Grunde auch einfach zu bedienen, wenn der Anwender einmal die Grundfunktionalität, wie zum Beispiel die Bedienung über Kontextmenüs (Windows rechte Maus-Taste) verstanden hat. Vor allem hat mich jedoch die Datenübernahme durch AM Solutions überzeugt, die nicht nur die Altdaten aus den Bereichen Kunden, Fahrzeuge und Teilelager übernommen hat, sondern auch die komplette Rechnungshistorie. Dadurch sind wir in der Lage auch weiterhin auf alle historischen Vorgänge zurückzugreifen, was insbesondere für die Nachbetrachtung der Fahrzeug- und Kunden-Historie von großem Vorteil für uns ist“.

 

Auch die Anwender der einzelnen Fachbereiche sind vom neuen System sehr angetan, wie zum Beispiel Herr Guiseppe Cacciatore: „Die Garantienabwicklung ist ja viel einfacher und schneller, als im Alt-System. Warum haben wir die Umstellung nicht schon viel früher gemacht? Cidcar sollte wirklich jeder MB Service Partner nutzen.“

Durch die Nutzung der „Hosted Services“ Produkte von AM Solutions entfällt für das Autohaus Brunold neben den Anschaffungs- und Wartungskosten in Hard- und Software auch der entsprechende Betreuungsaufwand, da beim Kunden keine lokalen Softwareinstallationen sowie keine Systempflege und Updates anfallen. Für die Inbetriebnahme von cidcar für Mercedes-Benz Service bedeutete dieser Umstand auch, dass lediglich einige zusätzliche Benutzer für cidcar und für „Hosted Services“ hinzugebucht werden mussten, alles andere war bereits vorbereitet und in der Grundstruktur vorhanden. Auch das Einspielen der Stammdaten der verschiedener Hersteller wird im Rahmen des Application Service Providing (ASP) vom AM Solutions Betriebsteam vorgenommen. Diese Leistungen bezieht Brunold zu kalkulierbaren monatlichen Kosten und ist zusätzlich in der Lage, jederzeit das benötigte Leistungsvolumen zu variieren (Skalierbarkeit), falls zum Beispiel ein neuer Standort hinzugenommen werden soll. Brunold profitiert von einer professionellen Datensicherung und Datenschutz in professionellen Rechenzentren, die aufgrund neuester Servertechnologie höchste Performance garantieren. Sowohl für cidcar, als auch für „hosted Services“ werden die Vorteile durch eine hohe Servicequalität und ein im Preis inbegriffener, kompetenter Anwender-Support abgerundet.

 

Herr Günther Uhrich, kaufm. Leiter und Mitglied der Geschäftsführung:

„Wir sind sehr froh darüber mit cidcar und „Hosted Services“ von AM Solutions auf die perfekten IT-Produkte für alle unsere Marken zurückgreifen zu können. Durch diese Basis genießen wir eine hohe Qualität und Stabilität für unser laufendes Geschäft und sie sichert uns zusätzlich die nötige Flexibilität, um schnell, unkompliziert und zu kalkulierbaren Kosten auf Geschäftsveränderungen reagieren zu können. Sollten wir uns einmal für eine zusätzliche Marke entscheiden, können wir darauf vertrauen, dass wir durch den Einsatz von cidcar grundsätzlich schon darauf vorbereitet sind. Sofern sich daraus ganz neue Anforderungen ergeben, ist AM Solutions für einen sehr schnellen Entwicklungszyklus bekannt“.



„Besonders hervorheben möchte ich die umfassende Prozess- und Systemberatung durch die Automotiv-Experten von AM Solutions und sollten dennoch mal Probleme auftreten, steht uns die kompetente Hotline von AM Solutions mit Rat und Tat zur Seite“.

 

AM Solutions GmbH

Adolf-Flecken-Straße 9
41460 Neuss
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02131 7184-0
Fax: 02131 7184-222

 

Brunold Automobile
Gesellschaft mbH
Handwerkstraße 9
D-70565 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 . 787806-0
Fax: +49 (0) 711 . 787806-24
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.brunold.de